Jury

Eine qualifizierte Jury aus technischen Referenten der europäischen Hersteller und von SHK Handwerksverbänden berät sich gemeinsam mit den Compagnons du Devoir in Paris. Nach dem Einsendeschluss wird aus allen Bewerbungen eine Shortlist in den 4 Kategorien mit jeweils drei finalen Kandidaten erstellt, von denen jeweils einer am Ende den European Installation Award erhalten wird. Die Jury tagt im Dezember 2020 in Paris, um aus der Shortlist die besten Kandidaten auszuwählen. Insgesamt zeichnet der Preis in den 4 Kategorien herausragende Projekte, Unternehmen und Personen des SHK-Handwerks in Deutschland, Frankreich, Benelux und der Schweiz aus. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines feierlichen Events im März 2021 auf der ISH in Frankfurt statt.

Preisverleihung ISH 2019