HEIZUNGS-PROFI

Bewerben Sie sich mit einer aktuellen Heizungsinstallation oder einem bereits abgeschlossenen Projekt, das aber noch auf dem neusten Stand der Technik ist. Beurteilungskriterien sind vor allem die handwerkliche Ausführung, die Verbesserung des energetischen Wirkungsgrades und die planerische Leistung. Versuchen Sie Ihre Anlage so genau wie möglich zu beschreiben und mit aussagekräftigen Bildern, Planungsunterlagen und Berechnungen zu dokumentieren.

BAD-PROFI + barrierefreie Bäder

Dieser Preis belohnt professionelle Badezimmer-Lösungen. Hier steht die individuelle Beratung des Auftraggebers und die gewerke-übergreifende Ausführung im Mittelpunkt. Sie können auch Ihre gelungene persönliche Badausstellung einreichen. Sonderpreis: Der Markt der barrierefreien Bäder wird immer bedeutender. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit geben, ästhetisch ansprechende Lösungen für diesen Sonderpreis einzureichen.

MARKETING-PROFI

Dieser Preis würdigt individuelle Marketing-Aktivitäten. Gerade im Wettbewerb mit großen Internetplattformen können maßgeschneiderte Angebote und Dienstleistungen ein Herausstellungsmerkmal für einen Handwerksbetrieb darstellen. Hierzu zählen komplette Wartungslösungen mit Finanzierung und eventueller Energieversorgung. Diese Aktivitäten sollten Ihrem Unternehmen wirtschaftlich einen Vorsprung eingeräumt haben.

FRAUEN IM SHK-HANDWERK

Dieser Preis prämiert die Arbeit der Frauen in SHK-Betrieben. Neben den kaufmännischen Aufgaben übernehmen Frauen zunehmend auch die Gesamtleitung von Handwerksunternehmen. Immer öfter besetzen sie bei Betriebsübergängen Führungspositionen und führen Familienunternehmen erfolgreich weiter. In dieser Kategorie soll diese Leistung in einem kurzen Bericht mit Fotos eingereicht werden.

Kategorien

Die Einreichung erfolgt in 4 Kategorien und je nach Größe des einreichenden Unternehmens (< 8 / > 8 Mitarbeiter) werden 2 Gruppen gebildet. Es wird eine Shortlist erstellt, die deutschsprachigen Einreichungen werden ins Französische übersetzt. Eine hochkarätige Jury aus technischen Referenten der europäischen Hersteller und von SHK-Handwerksverbänden berät sich gemeinsam mit den Compagnons du Devoir in Paris und prämiert die erfolgreichsten SHK-Handwerker. In 4 Kategorien haben Sie die Möglichkeit, Ihre besten Leistungen ins Rennen zu schicken. Aus den Gewinnern der vergangenen Jahre zeigt sich, dass die Qualität einer Einsendung keine Frage der Größe des Unternehmens ist. Also machen Sie mit und nehmen Sie Ihre Chance wahr, wenn die Preise im März 2021 auf der ISH prämiert werden. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2020.

Gewinner European Installation Award 2019